Selbstsorge

Planen Sie von Anfang an Selbstsorge für sich ein. Das heißt, dass Sie von Beginn der Pflegesituation an nicht vergessen dürfen, auch an sich selbst zu denken. Selbstsorge umfasst die geistige, psychische und körperliche Gesundheit und hält Menschen in der Balance. Nur so fühlt man sich ausgewogen und ist leistungsfähig.

 

Selbstsorge beinhaltet für jeden Menschen etwas anderes und wird deshalb auf unterschiedlichen Wegen erreicht. Da sie etwas gänzlich Individuelles darstellt, ist die Art der Selbstsorge von den Bedürfnissen des Einzelnen abhängig und steht im Zusammenhang mit der Lebenssituation, dem Alter und der Gesundheit der oder des pflegenden Angehörigen.

Im nachfolgenden PDF-Dokument finden Sie weiterführende Informationen.